GIN-Start-Up-Lounge

Die GIN-Start-Up-Lounge findet am 1. Juni im Rahmen der Abendveranstaltung auf dem Baukongress statt und vereint die 5 besten Start-Ups in ihrem jeweiligen Segment. Die GIN-Start-Up-Lounge bietet eine Chance für die Teilnehmenden des Baukongresses die Start-Ups und ihre Gründer:innen persönlich kennen zu lernen und bei einem GIN ins Gespräch zu kommen.

Die Start-Ups befinden sich aktuell noch im Auswahlprozess und werden hier in Kürze vorgestellt. Die Start-Ups werden in Kooperation mit Art-Invest und BitStone Capital ausgewählt.

In Kooperation mit

Über Art Invest Real Estate:

Art-Invest Real Estate ist ein langfristig orientierter Investor, Asset Manager und Projektentwickler von Immobilien in guten Lagen mit Wertschöpfungspotential. Der Fokus liegt auf den Metropolregionen in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Art-Invest Real Estate verfolgt mit institutionellen Investoren, ausgewählten Joint-Venture-Partnern sowie mit eigenem Kapital eine „Manage to Core“-Anlagestrategie.

Die Bandbreite der Investitionen reicht über das gesamte Rendite-Risiko-Spektrum in den Bereichen Büro, innerstädtischer Einzelhandel, Hotel, Wohnen und Rechenzentren. Insgesamt betreut Art-Invest Real Estate derzeit ein Immobilienvermögen von mehr als 7 Mrd. Euro

Über BitStone Capital:

BitStone Capital ist ein Venture Capital Investor mit Fokus auf innovative und nachhaltige Technologieunternehmen in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Über die Finanzierung hinaus katalysiert BitStone Capital das Wachstum seiner Real Estate- und Construction-Tech Portfoliounternehmen mit seinem weitreichenden Netzwerk, einzigartigem Branchen-Know-How und -Zugang sowie spezifischer Expertise in neuen Technologien. Mit seinen Investitionen möchte BitStone Capital einen Beitrag zur nachhaltigen und zukunftsfähigen Transformation der Bau- und Immobilienwirtschaft leisten.

Teilnehmende Start-Ups

Über Aeditive GmbH:

Über alcemy GmbH:

Über Mineral Minds:

Über smino:

Über Tenera:

Mit der CCP von Tenera bringen Sie Ihre Daten an einem Ort zusammen und verbessern die Entscheidungsfindung entlang der Wertschöpfungskette. Vereinfachen Sie die Kommunikation zwischen allen Partnern und machen Sie Ihre Daten allen Beteiligten zugänglich. Erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Prozesse durch automatisierte Arbeitsabläufe. Unsere offenen Schnittstellen ermöglichen die Integration von Drittanbietern. Mit Tenera vernetzen Sie Daten und Systemlandschaften auf dem einfachsten Weg.

© 2022 F.A.Z.-Konferenzen
 Impressum | Datenschutz